So., 25. Februar 2024

Sport

Schwimmen / Zwischen Krieg und Sport: Israels Synchronteam und die WM in Katar

Vor der WM war die Sorge israelischer Schwimmerinnen groß. Sie dachten sogar an das Olympia-Attentat von München 1972. Wie fühlen sie sich nun in Katar, das im Nahost-Konflikt eine wichtige Rolle spielt? Lächeln ist im Synchronschwimmen fester Bestandteil des Sports. Bei ihrer Vorstellung lächeln die Athletinnen. Wenn sie aus dem Becken steigen, lächeln sie. Und…