Sa., 19. Septembre 2020

Premium /  
Wirtschaft

Corona-Krise / Luxemburgs Bruttoinlandsprodukt geht um 8 Prozent zurück 

Luxemburgs Bruttoinlandsprodukt (BIP) fällt im Vergleich zu 2019 um fast 7,8 Prozentpunkte. Das stellt die nationale Statistikbehörde Statec in ihrem am Freitag veröffentlichten Bericht fest. Die negative Entwicklung des BIP sei eindeutig der Effekt des Lockdowns, der wegen der Corona-Krise Luxemburgs Wirtschaft während mehreren Wochen fast komplett zum Stillstand gezwungen hatte.  Die Corona-Krise hat große…



Meist Gelesen